Lutz Marquardt ist Diplom Sportökonom und seit über 25 Jahren Fotomodell. Soziale Kommunikation und Motivation der Sportökonomie und die Techniken der Körpersprache für Schauspieler und das Arbeiten als Modelcoach, sowie die tägliche Arbeit im Fotoset, Filmstudio und auf dem Laufsteg haben Ihn um mit dem Instrument Körper optimal umgehen zu können das Beste unterschiedlicher Methoden zusammengefasst und daraus einen eigenen Ansatz kreiert, der das spielerische Arbeiten mit dem Körper auch auf die realen Lebenssituationen überträgt und somit eine Grundlage für das eigene Verstehen und Reflektieren sowie ein erweitertes Verständnis des unmittelbaren Umfeldes erzeugt, das dein Leben verändert.

Es heißt „Secret Body Affirmation“

Fotomodelle sollten Ihren “Körper als Instrument“ einsetzen können um den vielfältigen Aufgaben des Arbeitsfeldes gerecht zu werden.
“Schönheit und Ausstrahlung sind erlernbar!“ Werde die beste Version deiner selbst und lerne dein Instrument zu spielen.

Das Modell Coaching umfasst alle Arbeitsbereiche vom einfachen „Posing” bis zum kreieren einer individuellen Wahrnehmung.
Sie begibt sich in die Untiefen der Job- und Castingsituationen und erstellt Dir einen Wegweiser für deine Karriere.

Bist Du neugierig? Werde besser als Du jemals warst!

Modellcoaching By Lutz Marquardt

Anfänger / Beginner

1. Grundlagen Der Arbeit Eines Fotomodells (Model Abc)

1.1 Grundvoraussetzungen Für Den Job Eines Fotomodells
1.2 Begriffserklärung Und Beschreibung Des Arbeitsumfeldes
1.3 Wie Sieht Der Job Eines Fotomodells Aus?
1.4 Gagen, Bildrechte Und Steuerliche Grundlagen

2. Grundlegende Karriereplanung

2.1 Wie Erstelle Ich Eine Sedkarte? Wie Baue Ich Mein „book“ Auf?
2.2 Wie Finde Ich Eine Modellagentur?
2.3 Aufbau Eines Kunden- Und Agenturnetzwerkes
2.4 Neue Medien (Instram Und Co.)

3. Einführung In Die Arbeisweise Eines Fotomodells

3.1 Arbeit Am Fotoset
3.2 Posing Schule
3.3 Laufstegschule
3.4 Vorstellungs- Und Castingwelt
3.5 Film- Und Kameraarbeit

4. Einführung In Die Arbeit : „körper Als Instrument“

4.1 Was Zeigt Uns Unser Ausdruck Und Unsere Körperhaltung?
4.2 Warum Ist Es So Wichtig Sich Mit Dem Körper Auseinander Zu
Setzen?
4.3 Wie Setze Ich Den Körper Als Instrument Ein?
4.4 Erste Grundlagen Der Raum- Und Richtungsarbeit

Fortgeschrittene/advanced

1. Grundlagen Der Energie- Und Körperarbeit

1.1 Ausdrucks- Und Verhaltensformen
Wie Entsteht Körperhaltung?
1.2 Entdecken Der Eigenen Ausdrucksform
Was Strahle Ich Über Meine Körperhaltung Aus?
1.3 Raum- Und Richtungsarbeit
Wohin Richtet Sich Meine Aufmerksamkeit Und Meine Energie?
1.4 Entspannungstechniken Zum Auflösen Von Unerwünschten
Ausdrucksformen

2. Verständnis Des Eigenen Körperlichen Ausdrucks

2.1 Gruppenarbeit: Spiegeln Des Eigenen Verhaltens
2.2 Selbsterkenntnis Der Eigenen Stimmung Und Haltung
2.3 Was Passt Zu Mir Was Bin Ich, Worin Bin Ich Gut?
2.4 Grundlagen Zum Erkennen Des Ausdrucks Anderer Und Der Umgang
Damit

3. Praktische Anwendung Für Den Foto- Und Showbereich,
In Castingsituationen Und Beim Werbefilm-dreh

3.1 Ausdrucksarbeit Im Fotobereich
3.2 Ausdrucksarbeit Im Showbereich
3.3 Ausdrucksarbeit Beim Casting
3.4 Ausdrucksarbeit Beim Werbefilm-dreh

4. Selbstmarketing Für Fotomodelle

4.1 Kreieren Des Individuellen Model-ich´s
4.2 Anpassen Des Modell-materials An Das Neue „ich“
4.3 Skizzieren Einer Strategie Zur Optimalen Jobgestaltung

Profis/proffesionals

1. Vertiefung Der Körper-, Energie- Und Ausdrucksarbeit

1.1 Verständnis Von Ausstrahlung Und Innerer Stimmung Durch
Körperhaltungen
Entdecke Deine Eigene Wirkung Auf Andere Menschen.
1.2 Ausdrucksarten Über Bestimmte Körperbereiche Und
Verstärkungen
Spiele Mit Dem Erlangten Wissen Und Lerne Verschiedene Stärken Der Anwendung
Kennen.
1.3 Anwendungen Auf Die Arbeitsbereiche Eines Fotomodells (Show,
Foto, Film, Casting)
Posing Nicht Nur Über Die Haltung, Sondern Mit Feinem Ausdrucksunterschieden
Und In Verschiedenen Stärken.
1.4 Erkennen Des Eigenen Ausdrucks Im Alltag Und Beim Job
Ist Es Gut Wie Du Dich Gibst, Oder Von Deiner Umgebung Wahr Genommen Wirst?
Lerne Die Wahrnehmung Von Dir Zu Wandeln.

2. Erkennen, Wandeln Und Reagieren Auf Die Stimmung
Anderer

2.1 Erkennen Der Eigenen Stimmungen Und Deren Umwandlung
Lesen Und Verstehen Der Körperhaltungen Von Menschen.
2.2 Grundlage Der Reaktionsmuster Von Menschen
Welche Reaktionen Passen Zu Welcher Körperhaltung.
2.3 Umwandlung Der Stimmung Anderer Durch Körpersprache
Wie Führe Ich Mit Meiner Körperhaltung Andere?
2.4 Anwendungsübungen Im Arbeitsbereich Von Fotomodellen
Verhalten Im Set, Anwendung Bei Der Arbeit Z.b. Mit Anderen Modellen Oder
Kindern.

3. Verbesserung Der Individuellen Karriereplanung

3.1 Verbesserung Der Eigenen Strategie- Und Zielvorstellung
Was Will Ich Erreichen Und Wie Plane Ich Den Weg Dahin?
3.2 Kompatibilität Der Vorstellung Mit Dem Jetzt Zustand
Bin Ich Das Was Ich Von Mir Denke?
3.3 Die Erfindung Seiner Eigenen Modellmarke
Wie Erstelle Ich Meine Eigene Wünschvorstellung Von Meiner Karriere?
3.4 Umsetzung Der Vorstellungen In Die Modellrealität
Was Kann Ich Konkret Tun Um Das Modell Zu Sein, Dass Ich Sein Will?

4. Entwickeln Eines Individuellen Alleinstellungsmerkmals

4.1 Stärken-schwächenanalyse4.2 Bewußtwerdung Und Wandlung Des Eigenen Ausdrucks
4.3 Kreieren Eines Alleinstellungmerkmals (Geheimnis)